DIE GEDANKEN SIND FREI!

Anfang 2024 haben über 200 Künstlerinnen und Kulturakteurinnen aus der Metropolregion Rhein-Neckar die Erklärung für eine starke Demokratie unterschrieben. Ab März 2024 wurden mit künstlerischen Aktionen auf einem Markt und anderen öffentlichen Plätzen viele Gespräche angestoßen: Was bringt uns Demokratie? Was wurde erkämpft? Was wurde erreicht? Was wollen wir nicht verlieren?

Unser Grundgesetz, das in diesem Jahr den 75. Geburtstag feiert, garantiert uns Freiheitsrechte. Ein guter Anlass am 13. Juli 2024 mit dem KULTUR RHEIN NECKAR (KRN) – um 11 Uhr im Social Innovation Lab der Hochschule Ludwigshafen die Demokratie zu feiern! 

Mit Reinig, Braun + Böhm freuen wir uns auf die gemeinsame Aktion mit der Liedermacherin Martina Gemmar mit dem Künstler Ulrich Thul.

Begegnungen, die sonst nicht entstehen

… Sie spielten und sangen ein Crossover aus Melodien und Stilen aus aller Welt und schafften dabei neue interessante Arrangements. Verblüffend gut klang Beethovens „Ode an die Freude“ mit Oud und arabischem Text, um nur ein Beispiel zu nennen …

Gereon Hoffmann am 27.05.2024 in der RHEINPFALZ über den Auftritt von Elsa & der Viertelton beim 2. transkulturellen Musikfestival So klingt LU.

Fotos © Christian Kleiner 2024

Elsa & der Viertelton bei „So klingt LU“

Was ist alles Musikkultur in Ludwigshafen? Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und der Beirat für Migration und Integration der Stadt Ludwigshafen laden ein zum 2. transkulturellen Musikfestival „So Klingt LU“  am 25. Mai 2024 in den Pfalzbau Ludwigshafen. 

Mit der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, dem Ensemble Colourage, Ethno Germany und vielen Anderen.

Schön, dass wir mit Elsa & der Viertelton dabei sind – um 15 Uhr auf Bühne 3!

HAPPY BIRTHDAY, GRUNDGESETZ!

Anfang 2024 haben über 200 Künstlerinnen und Kulturakteurinnen aus der Metropolregion Rhein-Neckar die Erklärung für eine starke Demokratie unterschrieben. Ab März 2024 wurden mit künstlerischen Aktionen auf einem Markt und anderen öffentlichen Plätzen viele Gespräche angestoßen:

Was bringt uns Demokratie? Was wurde erkämpft? Was wurde erreicht? Was wollen wir nicht verlieren?

Am 25 Mai 2025 feiert KULTUR RHEIN NECKAR (KRN) 75 Jahre Grundgesetz – um 11 Uhr im Social Innovation Lab der Hochschule Ludwigshafen.

Mit Elsa & der Viertelton feiern wir gerne mit und freuen uns auf die gemeinsame Aktion mit dem Künstler Ulrich Thul.

Die große Welt der Melodien – Konzertkritik

… Unter dem Motto „Weltmusik aus der Pfalz“ interpretierte die Gruppe internationale Weihnachtslieder und verband gekonnt westliche und orientalische Musik mit Titeln aus Deutschland, der Pfalz, aber auch aus Südamerika, dem Libanon und England. Ihr instrumentaler Einstieg ins Konzert mit dem rumänischen Tanzlied „Joc Batrinesc“ in einem Arrangement mit dem französischen Weihnachtslied „Gloria“ verknüpfte die Stücke harmonisch … So vermittelten die Musiker unterschwellig, wie nah sich doch die scheinbar so unterschiedlichen Kulturen sind. Deutscher und englischer Gesang wurden mit Arabischem verbunden, deutsches Liedgut ging in Hebräisches über. Ein mehrstimmiger Appell für Frieden in arabischer Sprache und deutscher Mundart war das aus dem Libanon stammende „A’atouna Al Toufoule“ …

Sabrina Schreiner in DIE RHEINPFALZ vom 18.12.2023 über den Auftritt von ELSA & DER VIERTELTON beim Weihnachtskonzert in Relsberg am 16.12.2023.

Link zum Artikel in der Online-Ausgabe der RHEINPFALZ

Es war uns eine Freude, zusammen mit den Kindern des Kindermusicals „Der Weihnachtsgast“ und dem ausgezeichneten Gesangsensemble FRESH! den Abend zu gestalten.

ELSA & DER VIERTELTON im Speyerer Dom

Sonntag der Weltmission im Dom zu Speyer am 22.10.2023 © missio/Friedrich Stark 2023

Zutiefst betroffen von der Welle der Gewalt im Nahen Osten hat das Bistum Speyer und missio mit einem feierlichen Gottesdienst im Dom zu Speyer den Sonntag der Weltmission (22. Oktober) gefeiert – gemeinsam mit Gästen aus Ägypten, Syrien und dem Libanon.  Mit ELSA & DER VIERTELTON haben wir gerne zur Verständigung zwischen den Kulturen beigetragen.

weitere Informationen auf bistum-speyer.de

ELSA & DER VIERTELTON im Oktober

Auf Einladung des Bistums Speyer und von missio gibt es im Oktober mehrere Auftritte mit ELSA & DER VIERTELTON – u. a. spielen wir zwei Konzerte – am Sonntag, den 15.10. in Leimersheim und am Freitag, den 20.10. in Neustadt/Weinstr. Der Eintritt ist frei – für ein missio-Projekt in Syrien werden Spenden gesammelt.